Home / Über uns

Über uns

Wer wir sind:

Im Unterstützerkreis hat sich ein breites Bündnis von Engagierten aus allen Bevölkerungskreisen zusammen gefunden. Gemeinsames Ziel ist es, den Flüchtlingen den Start in Weißenburg so einfach wie möglich zu machen. Durch die dauerhafte Begleitung der Asylsuchenden will man zu einem guten Miteinander mit den Einheimischen beitragen. Bei ihrer Arbeit steht die Gruppe in engem Kontakt mit dem zuständigen Asylsozialberater Wilhelm Beck. Eine wichtige Rolle spielt auch die Vernetzung mit anderen Unterstützerkreisen aus der Region, um von deren Erfahrungen in der Flüchtlingshilfe zu lernen.

Was wir tun:

Für die verschiedenen Aktivitäten wurden fünf Arbeitskreise ins Leben gerufen:

  • Organisation/ Koordination
  • Freizeitgestaltung
  • Willkommenskultur
  • Hausaufgabenbetreuung
  • Sprachvermittlung

Der Arbeitskreis „Organisation/ Koordination“ sorgt für die reibungslose interne Kommunikation und arbeitet gerade an einem Konzept für das Fundraising. Der Unterstützerkeis Weißenburg hilft hat mittlerweile eine eigene Homepage (www.weissenburg-hilft.de) und auch eine Facebookseite ist in Arbeit.

„Die ersten Kontakte zu Weißenburger Vereinen und Firmen sind bereits hergestellt“ so Michael Ulrich vom Arbeitskreis „Freizeitgestaltung“„Bisher haben wir ein durchweg positives Feedback bekommen.“

Gerade im Arbeitskreis „Willkommenskultur“ habe man schon einige gute Ideen auf den Weg gebracht, um die „Neu-Weißenburgerinnen und Weißenburger“ Willkommen zu heißen, so der Unterstützerkreis in seiner Pressemitteilung. Geplant sind unter anderem Stadtpläne, mit denen sich die Flüchtlinge, auch ohne Deutschkenntnisse, mittels Piktogrammen, in der Stadt zurechtfinden können.
Auch in den Arbeitskreisen „Hausaufgabenbetreuung“, und „Sprachvermittlung“ wurden schon erste Projekte auf die Beine gestellt. So werden in Kooperation mit den Bildungswerken der beiden großen Kirchen und der Freiwilligenagentur ab Ende August Fortbildungsangebote für die ehrenamtliche Flüchtlingshelfer u.a. zum Thema „Sprachkompetenz vermitteln“ angeboten.

Kontaktmöglichkeiten:

„Weißenburg hilft“ freut sich über weitere ehrenamtliche Helferinnen und Helfer,  die sich in einem der Arbeitskreise engagieren wollen. Interessierte können sich per E-Mail an info@weissenburg-hilft.de oder per Telefon bei der Freiwilligenagentur (09141/902 235) melden. Auf der Homepage www.weissenburg-hilft.de steht außerdem ein Kontaktformular zur Verfügung.