Home / Allgemein / Im Bergwaldtheater bei „Sams“

Im Bergwaldtheater bei „Sams“

Endlich mal wieder herauskommen aus dem Alltag und zusammen ins Theater gehen: Das hat Ilona Fiegl möglich gemacht. Sobald klar war, dass das Stück „Sams in Gefahr“ im Bergwaldtheater aufgeführt wird, hat sie zugegriffen und Karten für Kinder und Eltern der Gemeinschaftsunterkunft Nürnberger Straße reserviert. Elke, Helga und einige Väter haben dann die kleine Gruppe von Kindern und Erwachsenen ins Theater chauffiert. Alle folgten gebannt den Abenteuern des Sams und hatten zusammen einen wunderschönen Sonntagnachmittag. Und weil es so schön war, werden wir das bald wieder einmal machen.

Check Also

Die Weihnachtskarte 2021 von den Samstagsmalern

Auch in diesem Jahr gibt es wieder eine limitierte Auflage unserer Weihnachtskarte. Die Kinder des …