Home / Allgemein

Allgemein

Die Weihnachtskarte 2021 von den Samstagsmalern

Auch in diesem Jahr gibt es wieder eine limitierte Auflage unserer Weihnachtskarte. Die Kinder des Samstagsmaler-Projekts in der Gemeinschaftsunterkunft Nürnberger Straße haben die Klappkarte im DIN-A-6-Format gestaltet. Sie ist ab Freitag, den 3. Dezember 2021 für 1,50 Euro (oder für 1,70 Euro mit Umschlag) in folgenden Weißenburger Geschäften erhältlich: Unverpackt-Laden, Buchhandlung …

Weiterlesen ...

Im Bergwaldtheater bei „Sams“

Endlich mal wieder herauskommen aus dem Alltag und zusammen ins Theater gehen: Das hat Ilona Fiegl möglich gemacht. Sobald klar war, dass das Stück „Sams in Gefahr“ im Bergwaldtheater aufgeführt wird, hat sie zugegriffen und Karten für Kinder und Eltern der Gemeinschaftsunterkunft Nürnberger Straße reserviert. Elke, Helga und einige Väter …

Weiterlesen ...

Die Weihnachtskarte 2020 von den Samstagsmalern ist da!

Gestern war es endlich soweit und wir konnten die Weihnachtskarte 2020 in der Druckerei Braun & Elbel abholen. Wir freuen uns sehr darüber, wie schön sie geworden ist! Sie kostet 1,50 Euro und der Erlös geht an Weißenburg hilft.In folgenden Geschäften in Weißenburg kann man sie kaufen: Buchhandlung Stoll Unverpackt …

Weiterlesen ...

Zonta Club unterstützt Projekte der Samstagsmaler

„Das ist ein Rennauto“ erklärt ein 7jähriger Junge sein gemaltes Motiv, das vor ihm auf dem Tisch liegt und auch ohne zusätzliche Erklärung deutlich erkennbar wäre. „Wir geben den Kindern mit unserem Malangebot ein zusätzliches Ausdrucksmittel, mit dem sie Wünsche, Träume, Erlebnisse usw. äußern und manchmal auch verarbeiten können“ erklärt …

Weiterlesen ...

Wie schön ist Karussellfahren!

Kaum war das Karussell auf dem Hof der Gaststätte Casino aufgebaut, hatte sich das schon bei den Kindern der Gemeinschaftsunterkunft herumgesprochen. Doch erst Ilona Fiegl von Weißenburg hilft hat es möglich gemacht, dass sie sich dort auch vergnügen konnten. Sie nahm die Kinder bei der Hand, begleitete sie über die …

Weiterlesen ...

Unsere neue Ehrenamtskoordinatorin: Mimoza Marku

Mimoza Marku kommt gebürtig aus Albanien und lebt seit 2004 in Bayern. Als Sozialbetreuerin für Geflüchtete im Landkreis Neumarkt hat sie jahrelang Erfahrungen im Bereich Integration gesammelt. Seit diesem Frühjahr arbeitet sie für den Malteser Hilfsdienst, der uns schon seit Ende 2019 in unserer Arbeit unterstützt. Diese Kooperation mit den …

Weiterlesen ...

Wir sind sehr traurig: Nachruf für Zeynep Tolu

Weißenburg hilft betrauert zutiefst den Tod von Frau Zeynep Tolu. Zeynep war eine Frau der ersten Stunde, als 2015 auch in Weißenburg Flüchtlinge untergebracht, betreut und versorgt werden mussten. Mit ihrer zupackenden und zugleich einfühlsamen, herzlichen Art und ihrer sozialen und christlichen Grundeinstellung löste sie viele Probleme aus dem Stand. …

Weiterlesen ...

Osterkörbchen für die Kinder

Zu Ostern gab es auch für die Kinder der GU in der Nürnberger Straße und am Richterfeld eine kleine Überraschung. Dafür sorgten Ilona und Anneli: Mit viel Liebe haben sie Osterkörbchen zusammengestellt. Und weil sie selbst nicht in die Unterkünfte durften wegen Corona, haben Nika, Soz und Nelly Osterhase gespielt …

Weiterlesen ...

Gemüseschnippeln für Fastenessen

Seit vielen Jahren ist das Fastenessen an Aschermittwoch ein fester Termin in Weißenburg. Dieses Jahr haben Awin, Nika und Ilona tatkräfitg bei der Vorbereitung mitgeholfen. Zusammen mit Frau Unteröder von Kolping haben sie am Faschingsdienstag unter anderem 5 Kilo Kartoffeln, 15 rote Paprikas, 9 Zwiebeln und einiges mehr für drei …

Weiterlesen ...

Vortrag von Dr. Asfa-Wossen Asserate – sehr gut besucht!

Auf Einladung von „Weißenburg hilft“ kam Prinz Dr. Asfa-Wossen Asserate zu einem Vortrag über die Zukunft Afrikas nach Weißenburg : Afrika wohin? Politik – Wirtschaft – Migration. Als ein profunder Kenner Afrikas fand er im vollbesetzten Wildbadsaal deutliche Worte zu Wirtschaft, Politik und Migration. Mit Zahlen und Fakten, die aufhorchen …

Weiterlesen ...