Home / Eintrag / Radikalisierung

Radikalisierung

Falls Sie bei Flüchtlingen eine Radikalisierung bemerken sollten, wenden Sie sich bitte umgehend an das Organisationsteam von „Weißenburg hilft“. Siehe dazu auch den Punkt „O – Organisationsteam“ im ABC-Leitfaden.

Das „Kompetenzzentrum Deradikalisierung“ scheint uns ganz fit und allemal eine bessere Adresse als die lokale Polizeibehörde, um vermutete Radikalisierung, Anwerbeversuche in Richtung Salafismus oder IS oder ähnliches anzusprechen. Diese Stelle wie auch das VPN, das Violence Prevention Network, bieten sich als Anlaufstelle und Beratungsinstanz für solche Fälle an, auch für eine anonyme Beratung. Sollte aber die jeweilige Einrichtung feststellen, dass die Information präventiv oder strafrechtliche Relevanz hat, sind beide Stellen verpflichtet, Ermittlungsbehörden einzuschalten.

Weitere Infos finden Sie unter den beiden nachfolgenden Seiten: http://www.bamf.de/DE/DasBAMF/Beratung/Kooperationspartner/KoordinierungsstellenLaender/BayKompetenzzentrumDeradikalisierung/bay-kompetenzzentrum-deradikalisierung.html und http://www.violence-prevention-network.de/de/.

Check Also

„Muxi“ soll bleiben! – Sitzwache am Samstag auf dem Weißenburger Marktplatz – Keine Abschiebung in Ungewissheit und Erwerbslosigkeit

Weißenburg, 1.6.2017. In wenigen Tagen soll der Weißenburger Mitbürger Muxijodiin („Muxi“) Cismaan nach Italien abgeschoben …